amadeus-eschweiler
AMADEUS  
  Willkommen bei AMADEUS
  Home
  KONTAKT
  So finden Sie uns
  SPEISEKARTE
  LINKS
  GEDICHT
  GALERIE
  VIDEOS
  IMPRESSUM
  OMNIFINA
Milo® 2010
GEDICHT
"Johann Wolfgang Goethe befand sich in vornehmer Gesellschaft und wurde vom Sohn der Gastgeber wie folgt angesprochen.

Hochverherter Geheimrat, auch wenn Sie Deutschlands Dichterfürst sind , möchte ich ihnen dennoch eine Wette anbieten, das ich ihnen zwei Wörter sagen kann , aus denen selbst Sie keinen Reim machen können !




Goethe antwortete : Junger Mann , ich nehme die Wette gerne an. Nennen Sie mir die zwei Wörter.




Der Junge Mann antwortete : Die zwei Wörter sind :

Mädchenbusen und Haustürklingel
============================

Nachdem Goethe sich einige Minuten zurückgezogen hatte , lieferte er als Beweis dafür , dass er tatsächlich Deutschlands Dichterfürst sei , das folgende Gedicht :






Die Haustürklingel an der Wand
Der Mädchenbusen in der Hand
sind beides Dinge wohlverwandt
denn, wenn man beide leis berührt
man innen drinnen deutlich spürt
dass unten draußen einer steht
der sehnsuchtsvoll nach Einlass fleht

 
   
Werbung  
  "  
 
 


- amadeus-eschweiler.de

 
 
  BESUCHER Nr. counter  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=